Blue Flower

Historie:

Der SV Scherpenberg 1921 geht seit dem 18. August 1980 aus dem TuS Moers 96/21 hervor.

Der TuS Moers 96/21 wurde am 11. Juli 1970 aus dem Zusammschluß der Vereine:

Sportgemeinschaft Turnverein Hochstraß-Scherpenberg 1896

dem Sportverein 1921 Hochstraß-Scherpenberg und dem

Turnverein Moers-Westerbruch 1966 gebildet.

Die Vereinsfarben sind: Blau - Weiß - Rot.

 

 

Aushängeschilder des SV Scherpenberg 1921

Hier findet ihr Informationen über Spieler und Funktionäre, die entweder über den SV Scherpenberg 1921 als Station oder für den SV Scherpenberg als Funktionär in diverse Gremien vertreten sind:

 

Robin Himmelmann: 

Robin hat im unteren Jugendbereich beim SV Scherpenberg mit dem Fußball spielen begonnen und wechselte von hier aus zum TV Asberg. Aktuell spielt er beim FC St. Pauli in der zweiten Bundesliga -> wikipedia

Kurt Blömer:

Kurt Blömer war Jahre lang Schiedsrichter und Kreisfußballobmann im Kreis Moers. Er verstarb 2012 nach langer schwerer Krankheit. Nach ihm wurde auch der Kreispokal des Kreises Moers benannt. Es wurde schon zu seiner Lebzeit um den Kurt-Blömer Pokal gespielt. Er ist auf Grund seiner Tätigkeiten mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet worden. -> Nachruf des FVN

Matthias Tietz:

Matthias spielte bis zur D - Jugend beim SV Scherpenberg, wechselte dann über Asberg zum MSV Duisburg.

Über die Sportfreunde Lotte, den SV Wilhelmshaven spielt er seit 2014 beim BSV SW Rehden in der Regionalliga Nord. -> kickerprofil

Neil Agbor:

Neil hat bis zur D - Jugend für den SV Scherpenberg gespielt, wechselte zum VfB Homberg. Aktuell gehört er dem MSV Duisburg an und wurde zum VfR Fischeln ausgeliehen. Zur neuen Saison soll er der U23 von Werder Bremen angehören. -> kickerprofil

Andreas Thiemann:

Andreas Thiemann ist seit über 20 Jahren Schiedsrichter. Er leitete Spiele in der Verbandsliga und war bis 2010 Kreisschiedsrichterobmann im Kreis Moers. Seit 2010 leitet er den Verbandsschiedsrichterausschuss. -> FVN

Jakob Klos:

Jakob spielte in der B - Jugend bis 2002 unserer Fußballjugend und wurde auch 2002 Vizemeister. Er trainierte in der Saison 2001/2002 mit Frank Ponten die D1 - Jugend. Er besuchte den Schiedsrichteranwärterlehrgang. Er ist Futsalschiedsrichter und pfiff bis zur Verbandsliga.
Seit Februar ist er Kreisschiedsrichterobmann im Kreis Moers -> Kreis Moers

 Torsten Tarara

Der seit August 2010 als Jugendgeschäftsführer tätige Torsten Tarara wurde auf dem Kreisjugendtag im März 2016 zum Beisitzer der Kreisjugendspruchkammer gewählt. Auf dem Kreistag im April 2016 wurde er zum Vorsitzenden der Kreisspruchkammer Duisburg gewählt.